+421 948 920 900

info@pozicajavrat.sk

Bedingungen des Mietvertrags

Diese Übersicht der Vertragsbedingungen ist nicht verbindlich und bildet keinen eigenständigen Mietvertrag. In jedem Fall sind Sie verpflichtet, sich die vollständigen Bedingungen im ursprünglichen Vertrag durchzulesen.

 

Implikationen

Mit der Unterschrift des Mietvertrags sind Sie mit der Vermietung eines Fahrzeugs vom Unternehmen Požičaj a vráť und der Haftung für das Fahrzeug und den sonstigen Positionen der Vermietung nach demselben Vertrag bis zu dessen Abgabe an einen Vertreter von Požičaj a vráť und einer Besichtigung seitens Požičaj a vráť einverstanden. Es ist in Ihrer Verantwortung, das Fahrzeug in dem gleichen Zustand zurückzugeben, wie es Ihnen gewährt wurde.                                                                                                                                                               

Schaden

Sie sind für einen Schaden - auf der Grundlage von einer nachgewiesenen technischen Störung des Fahrzeugs - am vermieteten Fahrzeug verantwortlich, der nicht zu Beginn des Vertrags bezeichnet wurde. Sie werden die Haftung für die Kosten für die Reparatur dieses Schadens tragen. Die Summe, für die Sie die Haftung tragen, wird auf die im Vertrag vereinbarte Selbstbeteiligung beschränkt.                                                                                        

 

Rückgabe des Automobils außerhalb der Öffnungszeiten

Wenn Sie sich entscheiden, das Fahrzeug außerhalb der Öffnungszeiten zurückzugeben, werden Sie weiterhin danach bis zu dessen Besichtigung seitens der Ausleihstation verantwortlich sein. Wir empfehlen, das Fahrzeug gründlich zu kontrollieren und Fotos anzufertigen. Sie sollten, wenn es möglich ist, das Fahrzeug an einem sicheren Ort parken, wo Parken erlaubt ist. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich jedes Mal vergewissern, dass das Fahrzeug durch einen Vertreter des Unternehmens Požičaj a vráť kontrolliert wurde und so die Zustimmung beider Parteien mit dem Zustand des Fahrzeugs absichern.                                                                                                                                                                                                                                            

Verkehrsverstöße 

Sie sind für sämtliche Verkehrsverstöße beim Parken und für Geschwindigkeitsüberschreitungen zu dem Zeitraum verantwortlich, in dem sich das Fahrzeug in Ihrem Besitz befindet.          Außer Strafen kann Ihnen auch eine Verwaltungsgebühr berechnet werden.                                                                                                                                                    

Die Art und Weise der Lösung und Berechnung von Verkehrsverstößen hängt vom Typ der Strafe und dem Land ab, wo der Verstoß aufgetreten ist.                                                                        

Sie sind ebenfalls auch für die Bezahlung von Gebühren für die Nutzung von gebührenpflichtigen Straßenabschnitten verantwortlich.                                                                                                   

 

Möglichkeit des Kraftstoff

Es werden Ihnen mehrere Möglichkeiten in Zusammenhang mit der Kraftstoffmenge angeboten, mit der Sie das Fahrzeug zurückgeben müssen. Diese werden Ihnen am Beginn Ihrer Vermietung erklärt. Das Fahrzeug sollten Sie mit der vereinbarten Kraftstoffmenge zurückgeben und absichern, dass der richtige Kraftstofftyp getankt ist. Wenn Sie dies nicht tun, werden Ihnen weitere Kosten berechnet.                                                                                                                                                                       

Weitere Fahrer                                                                                                                                                                                                                                                  

Das Fahrzeug werden nur die Fahrer lenken, die im Mietvertrag aufgeführt sind. Sie sind verpflichtet abzusichern, dass keine andere Person das Fahrzeug lenkt.                                                                                                        

 

Rückgabe                                                                                                                                                                                                                                                       

Sofern von der Ausleihstation nicht anderweitig genehmigt wurde, geben Sie das Fahrzeug zur vereinbarten Zeit und am vereinbarten Ort zurück. In dem Fall, dass Sie das nicht tun, werden Ihnen nachträgliche Gebühren nach den Einschränkungen in den Vertragsbedingungen berechnet.                                                       

 

Mietvertrag                                                                                                                                                                                                                                       

Überzeugen Sie sich, dass Sie die Vertragsbedingungen verstehen. Wenn Ihnen irgendein Aspekt des Vertrags nicht klar ist, sollten Sie die Ausleihstation um Aufklärung bitten.                                                                                     

Europäisches Verbraucherhandbuch für den Bereich der Vermietung von Automobilen

Weitere Informationen bezüglich des gesamten Vermietungsprozesses sind dem Europäischen Verbraucherhandbuch für den Bereich der Vermietung von Automobilen zu entnehmen.                     

 

Reklamation

Weitere Informationen bezüglich des gesamten Prozesses der Vermietung einschließlich der Vorgehensweise der Einreichung einer Reklamation in dem Fall, dass Sie nicht vollständig zufrieden sind, sind dem Europäischen Verbraucherhandbuch für den Bereich der Vermietung von Automobilen zu entnehmen.